Erfolgreiches Unternehmen mit Frauen-Power

VITAVO erhält ISO 9001 und ISO/IEC 27001 Zertifizierung

In nur knapp sieben Monaten hat das steirische KMU VITAVO die beiden ISO-Zertifizierungen 9001 und 27001 erlangt. Damit sichert der Digitalisierungs- und Marketingspezialist mithilfe des weltweit populärsten Qualitätsmanagementsystems die Erfüllung sämtlicher Kundenanforderungen und rechtlicher Anforderungen an seine Produkte und Dienstleistungen ab.

Nach der Landes-Auszeichnung zum „familienfreundlichsten Betrieb 2021“ der Steiermark hat VITAVO nun einen weiteren Grund zum Feiern: Dem Unternehmen wurde vom TÜV das ISO 9001 Zertifikat für Qualitätsmanagementsysteme und das speziell für Informationssicherheits- Managementsysteme ausgelegte ISO/IEC 27001 Zertifikat überreicht.

Zwei Zertifizierungen – ein Ziel: Zufriedene Kunden
„Die Zertifizierung bestärkt uns in unserem Ziel, das höchste Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit für unsere Kunden zu bieten“, sagt geschäftsführende Eigentümerin Katharina Heil. „Mit diesem Meilenstein haben wir die besten Voraussetzungen, um weiterhin innovative Software-Lösungen und Marketing-Services anzubieten und gleichzeitig höchste Qualitätsanforderungen zu erfüllen.“

ISO/IEC 27001: international einziger Informationssicherheits-Standard
Gerade letztere Norm – der international einzige Standard für Informationssicherheit – nimmt bei VITAVO als Digitalisierungsspezialist einen besonders wichtigen Stellenwert ein und realisiert Vorteile wie einen ganzheitlichen Ansatz zur gelebten Umsetzung des Qualitätssystems im Unternehmensalltag, höhere Datensicherheit und das rechtzeitige Erkennen & Vermeiden von Bedrohungen.
Die steirische VITAVO GmbH mit Sitz in Hartberg und Graz hat sich auf Digitalisierung und Marketing spezialisiert und bietet seinen Kunden ein breites Leistungs-Spektrum – von der Umsetzung von Websites und Onlineshops bis hin zur Digitalisierung gesamter Unternehmens-Prozesse.

Weitere Infos über Vitavo

Foto: VITAVO Team mit Zertifikaten ISO 9001 + ISO/IEC 27001:
v.l.n.r. Katrin Straßegger, Petra Herzer, Katja Kröll, Karin Heschl-Polzhofer, Birgit Kropf, GF Katharina Heil, Julia Buchberger ©lang-bichl

 

VITAVO erhält ISO 9001 und ISO/IEC 27001 Zertifizierung ©lang-bichl