Landespreis für VITAVO für familienfreundlichsten Betrieb

Unser Ökopark-Mieter VITAVO GmbH wurde als familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2022 ausgezeichnet. Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl überreichte persönlich den Preis an Katharina Heil und ihr Team. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns, dass durch das Kinderbetreuungsangebot am Ökopark ein Arbeitsraum entsteht, an dem Familie und Beruf vereinbar sind.

Hier die offizielle Pressemeldung:

Hartberg, 7. März 2022: Das am Ökopark Hartberg ansässige Unternehmen VITAVO GmbH wurde in diesem Jahr zum familienfreundlichsten Betrieb der Steiermark in der Kategorie 1-20 MitarbeiterInnen ausgezeichnet. Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl gratulierte der Geschäftsführenden Eigentümerin Katharina Heil und ihrem Team am vergangenen Donnerstag, dem 3. März 2022, persönlich vor Ort. Eine ExpertInnen-Jury wählte die Gewinnerunternehmen in vier Kategorien aus und berücksichtigte dabei unter anderem die Flexibilität von Arbeitszeit und -ort sowie das betriebliche Angebot im Bereich Weiterbildung und Kinderbetreuung.

„Für uns ist eine optimale Verbindung von Beruf und Familie ein Selbstverständnis und die Auszeichnung ist eine schöne Anerkennung, über die wir uns als gesamtes Team sehr freuen“, so Geschäftsführerin Katharina Heil.

VITAVO ist als Beratungsunternehmen im Marketing und Digitalisierungsbereich tätig und bietet seinen Kunden ein breites Service-Spektrum – von der Umsetzung von Websites und Onlineshops bis hin zur Digitalisierung gesamter Unternehmens-Prozesse. Ungewöhnlich im IT-Bereich ist dabei, dass das Team hauptsächlich aus Damen besteht.

Angesichts des internationalen Frauentags am 8. März verweist die Landesrätin auf die Bedeutung eines familienfreundlichen Umfeldes besonders für Frauen: „Nach wie vor muss die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in erster Linie von Frauen bewältigt werden. Deshalb leisten die siegreichen Unternehmen auch einen sehr wichtigen Beitrag, um die Chancen von Frauen in der Wirtschaft zu verbessern“, so Eibinger-Miedl.

Weitere Infos über Vitavo

Foto (v.l.): Katharina Heil (Geschäftsführerin VITAVO), Barbara Eibinger-Miedl (Wirtschaftslandesrätin und Schirmherrin des Landespreises für familienfreundlichste Betriebe), Gabriele Lechner (Jury-Vorsitzende)

© Markus Lang-Bichl

Foto (v.l.): Katharina Heil (Geschäftsführerin VITAVO), Barbara Eibinger-Miedl (Wirtschaftslandesrätin und Schirmherrin des Landespreises für familienfreundlichste Betriebe), Gabriele Lechner (Jury-Vorsitzende)