Neueröffnung des Experimentariums am Ökopark Hartberg – Ökopark Gewerbepark Hartberg

Neueröffnung des Experimentariums am Ökopark Hartberg

Offizieller Pressetermin

Am Ökopark Hartberg fand ein großer Umbau statt. Das Experimentarium, das Kernstück des Ökopark Erlebnisreiches, wurde neugestaltet. Das Ökopark-Team und der Ausstellungsdesigner Brian Luque Marcos setzen in Zusammenarbeit mit der FH JOANNEUM auf kreative Art und Weise die Vision des Ökopark Hartberg um: Wir wollen jungen Menschen und ihren Familien Freude an der Natur und an Bewegung vermitteln. Naturwissenschaftliche Phänomene wurden für die ganze Familie spielerisch aufbereitet.

„Wir freuen uns immer sehr über so gute Kooperationen mit Unternehmen, Initiativen und div. Institutionen damit unsere Studierenden ihr Wissen direkt in der Praxis anwenden können“, so Univ.-Prof Dr. Karl Stocker über die Zusammenarbeit mit dem Ökopark Hartberg. BGM Marcus Martschitsch und der GF der Stadtwerke Hartberg Stefan Lorenzoni stimmen überein, dass sich die Stadtwerke Hartberg in Kooperation mit der FH JOANNEUM europaweit anerkannte Erfahrung im Ausstellungsdesign nach Hartberg holt, um ein beliebtes Familienausflugsziel noch attraktiver zu gestalten.

Highlights des neuen Experimentariums sind das Lichtlabor mit Buntschatten, die Rohrpost, die Funny Photo Station und der Indoor Motorik Parcours. Ein großes Dankeschön gilt den Sponsoren Stahl- u. Fahrzeugbau Grabner GmbH, Lieb Bau Weiz GmbH & Co KG und EASY DRIVERS Fahrschule Hartberg für die Unterstützung bei diesem Projekt.

Zusätzlich zum Experimentarium gibt es auch noch weitere Erneuerungen am Ökopark Hartberg. In diesem Jahr wurde bereits ein Rebranding inklusive neuer Website umgesetzt, das Bistro Immergrün wurde mit seiner großen Terrasse neu eröffnet und das „Entdecke den Forscher in dir Programm“ entwickelt. In diesem Programm werden naturwissenschaftliche Workshops im Ökopark Science Labor für Schüler, Kinder und Jugendliche durchgeführt. Zudem bietet der Ökopark Hartberg auf seiner neuen Website Experimente, Tests und Wissenswertes für zu Hause.

Im Rahmen des Grünraumprojektes Stadt.Land.Garten der Stadt Hartberg finden diesen Sommer jede Woche Workshops für die ganze Familie unter dem Titel „Wenn Bäume sprechen könnten“ statt. Dieser Workshop ermöglicht einem, den Wald mit komplett anderen Augen zu sehen. Termine: 02. Juli – 27. August 2020 | jeden Dienstag: 14:00 – 15:30 Uhr | jeden Donnerstag: 10:30-12:00 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer:  ab 01. Juli Dienstag bis Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr

Pressefoto Eröffnung Experimentarium